Waffelhörnchen selbstgemacht

Für die Waffelhörnchen braucht ihr:

  • 65g Eiweiß (ca. 2 Eiweiß)
  • 50g Eigelb ( ca. 3 Eigelb)
  • 65g Puderzucker
  • 65g Mehl
  • 65g weiche Butter
  • 1 EL Kakao
  • Spritzbeutel

Den Ofen auf 170 Grad vorheizen.
Für den Teig alle Zutaten bis auf den Kakao miteinander vermengen, dass eine glatte Masse entsteht. Ein Viertel der Masse mit dem Kakao einfärben und in einen kleinen Spritzbeutel füllen . Ungefähr 1-2 Esslöffel von dem hellen Teig dünn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech zu einem Kreis streichen (ca. 15cm Durchmesser).  Mit der dunklen Masse Muster aufspritzen und für 10-12 Minuten backen, dass ein leicht bräunlicher Rand entsteht.
Die Waffeln aus dem Ofen holen und sofort zu einer Waffel formen ( evtl. mit Hilfe von einem kegelförmigen Gegenstand) und abkühlen lassen und beliebig füllen.

Gutes Gelingen !
Eure Lisa

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s