Windbeutel

Heute gibt es von mir ein Windbeutelrezept mit zweierlei Füllungen.

Hier kommst du auch noch zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=B-O3LeU8hr0

Was du für die Windbeutel brauchst:
– 250ml Wasser
– 50g Butter
– 1 Prise Salz
– 150g Mehl
– 4 frische Eier

Für die beiden Füllungen:
Avocadocreme:
– 1 Avocado
– etwas Zitronensaft
– Salz
– Pfeffer

Sahnefüllung
– 1 Becher Sahne
– Vanillezucker

Herstellung des Brandteigs:
Zuerst das Wasser mit dem Salz und der Butter aufkochen. Dann das Mehl auf einem Schwung hinzugeben und zu einer glatten Masse rühren. Zum Abbrennen des Teigs, den Topf wieder kurz auf die Platte stellen und solange rühren, dass der Teig zu einem Kloß wird und am Boden des Topfs eine weißliche Schicht entsteht. Den Teig abkühlen lassen. Zuletzt die Eier einzeln mit einem Rührgerät unterrühren.
–> Den Ofen auf 220 Grad vorheizen
Den Brandteig mit zwei Löffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech formen und 15-20 Minuten backen.
Wichtig dabei ist, dass der Ofen nicht geöffnet wird !

Herstellung der Füllungen:
Avocadocreme:
Die Avocado enthäuten und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und vermischen.
Sahnefüllung:
Sahne steif schlagen und mit Vanillezucker vermischen.

Nachdem die Windbeutel aus dem Ofen gekommen sind, sollten sie sofort in der Mitte geöffnet werden (nicht komplett öffnen , dass sie noch zusammen halten) um abzudampfen.

Der letzte Schritt ist nun das Füllen der Windbeutel.

Viel Spaß beim Nachbacken
Ich hoffe das Rezept gefällt dir

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s